Christina Aguilera: Optimistisch mit 40

Wusstest Du schon...

Charlize Theron: ‘Mein Leben ist ein wenig überfordert’

Christina Aguilera blickt zuversichtlich in die Zukunft.
Am Samstag (19. Dezember) hat die amerikanische Popsängerin ihren 40. Geburtstag gefeiert. Und mit dem neuen alten scheint die Sängerin sehr zufrieden zu sein. So schrieb sie in einem Post auf Instagram: „Älter werden ist heutzutage negativ behaftet, aber ich habe das immer begrüßt. Ich bin schon immer eine alte Seele und ich schätze die Weisheit, Anmut und Schönheit, die mit jedem neuen Lebensjahr einhergeht.“ Und weiter: „Ich glaube wirklich, das Beste kommt noch und ich bin dafür bereit.“ Seit den Geburten ihrer zwei Kinder macht die Musikerin immer wieder Gewichtsschwankungen durch. Doch dagegen ankämpfen will die Sängerin nicht mehr. Das sagte sie kürzlich in einem Interview mit dem italienischen Magazin ‘L’Officiel Italia’: „Die Leute sollen endlich darüber hinwegkommen, dass ich keine Diät machen werde! Jeder von uns ist individuell und die Leute verurteilen einen, weil man anders ist, dabei machen uns die Unterschiede einzigartig. Man muss seine eigene Schönheit wertschätzen, scheiß auf alles andere!“

Zudem findet die Musikerin Kurven sowieso viel schöner, wie sie vor einiger Zeit mal im Interview mit ‘Cosmopolitan’ klarstellte: „Ich mag Frauen mit Kurven. Deshalb finde ich auch den runden Knackpo von Jennifer Lopez so attraktiv und wünschte, ich hätte auch so einen. Wir Frauen gehen doch durch so viele körperliche Veränderungen, ich denke nur an die Schwangerschaft.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katherine Schwarzenegger liebt ihre Rolle als Mama

Guy Pearce und Monica Bellucci: Rollen in ‘Memory’

Bülent Ceylan: Mehr Dialekt braucht das Land

Was sagst Du dazu?