Christopher Nolan: Er besitzt kein Smartphone

Wusstest Du schon...

Sia: Adoption dank TV-Show

Christopher Nolan braucht nicht viel Schnickschnack – ein Smartphone hält er für überflüssig.
Der 50-jährige Filmemacher mag zwar für die Regie von futuristischen Filmen wie ‘Interstellar’ und ‘Inception’ bekannt sein, doch privat mag es Nolan eher einfach.

Er besitzt nämlich tatsächlich kein Smartphone. Lediglich ein altes Klapphandy tut ab und an seinen Dienst. “Es ist wahr, dass ich kein Smartphone habe. Ich habe ein kleines Klapphandy, das ich von Zeit zu Zeit mitnehme. Ich bin leicht ablenkbar, also möchte ich nicht wirklich jedes Mal Zugang zum Internet haben, wenn ich mich langweile. Ich kann in diesen Zwischenmomenten, die man heute mit Online-Aktivitäten füllt, am besten nachdenken, daher kommt mir das zugute”, plaudert er im Interview mit dem ‘People’-Magazin aus.

Zudem zieht es der Regisseur vor, vom Festnetz aus zu telefonieren, anstatt per E-Mail zu kommunizieren. “Ich war einfach nie besonders daran interessiert, mit Leuten auf diese Art zu kommunizieren. Ich ziehe es vor, Leute vom Festnetz aus anzurufen. Jeder findet seinen eigenen Weg, mit Leuten zu kommunizieren und mit Dingen umzugehen”, so Nolan.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Franco: Kein Ratschlag von Anne Hathaway

Demi Lovato fühlt sich “am schönsten” ohne Make-up

Die königliche Familie wird keine Militäruniform bei Prinz Philips Beerdigung tragen

Was sagst Du dazu?