Christopher Nolan über Pattinsons ‘Batman’-Engagement

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Christopher Nolan und Robert Pattinson hielten über ‘Batman’ ein "respektvolles Schweigen".
Der 34-jährige ‘Twilight’-Star übernimmt die Titelrolle im neuen ‘Batman’-Film unter der Regie von Matt Reeves.

Christopher Nolan ist wohl am besten für die Regie seiner The-Dark-Knight-Trilogie, der Comicverfilmungen mit Christian Bale in der Hauptrolle als Batman, bekannt. Pattinson übernimmt auch die Hauptrolle in Nolans neuem Film ‘Tenet’, doch die beiden Profis haben nicht wirklich über Pattinsons ‘Batman’-Rolle gesprochen. Im Gespräch mit ‘CNA’ sagte Nolan: "Er hat mich sicher nicht um Rat gefragt. Wir hielten bis kurz vor Ende der Dreharbeiten respektvolles Schweigen über das Thema. Wir sagten ein paar Dinge und machten ein paar Witze. Wir unterhielten uns ein wenig über die verschiedenen Aspekte dessen, was er durchmachen musste. Aber ich war begeistert, dass er gecastet wurde. Ich denke, dass er einen unglaublichen Job machen wird, und ich bin wirklich gespannt, was er mit dieser Figur macht."

Christopher und Robert haben vor kurzem gemeinsam an ‘Tenet’ gearbeitet, und Robert gab zu, dass er versucht hat, sich vom Set wegzuschleichen, um für ‘Batman’ vorzusprechen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jodie Turner-Smith ist im siebten Himmel

Niall Horan vermisst die Madame Tussauds-Waxfiguren von One Direction

Alex Winter: Er ist nicht neidisch auf Keanu Reeves

Was sagst Du dazu?