Cillian Murphy - BANG - The Party Premiere - BFI 2017

Cillian Murphy – BANG – The Party Premiere – BFI 2017

Cillian Murphy und Danny Boyle: ’28 Tage später‘-Dreharbeiten wären heute unmöglich

Cillian Murphy und Danny Boyle sind der Meinung, dass sie ’28 Tage später‘ heute nicht mehr drehen könnten.
Der Star und Regisseur des Zombiefilms aus dem Jahr 2002 finden, dass die Eröffnungsszenen des Streifens in einem verlassenen London heutzutage unmöglich seien und nur wegen der damals lockereren Sicherheitsvorkehrungen vor dem 11. September entstanden sind.

Der 46-jährige Cillian verriet gegenüber ‚NME‘: „Die Welt hat sich nach dem Terroranschlag vom 11. September verändert (als wir die Dreharbeiten abschlossen). Wir hätten niemals Zugang zu der Westminster Bridge bekommen, wenn wir jetzt einen halben verdammten Bus dort unten bei der Nummer 10 (Downing Street) abstellen würden. Wir hatten totalen Zugriff darauf. Das würde heute nie klappen. Diese Zeiten sind vorbei.“ Und der 66-jährige Danny fügte gegenüber der Publikation hinzu: „Die Sicherheit in der Innenstadt ist im Vergleich zu dem, was Sie jetzt als Sicherheit in der Innenstadt betrachten, fast unglaublich entspannt gewesen. Das änderte sich mit dem Millennium und wir profitierten von der Entscheidung, diese Szenen am frühen Morgen im Juli zu drehen. Wir haben all diese Mädchen als Verkehrspolizistinnen eingestellt. Eine von ihnen ist meine Tochter gewesen, die damals 19 Jahre alt war, und sie fragten: ‚Würde es Ihnen etwas ausmachen, hier zu warten? Wir drehen einen Film…‘ Es ist einfach bizarr, wie das funktionierte.“

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Cillian Murphy: Zusammenarbeit mit Matt Damon und Ben Affleck an ‚Small Things Like These‘

    Cillian Murphy - July 2023 - Famous - Oppenheimer UK Premiere
  • "Wir tranken gerade eine Tasse Tee": Wie Cillian Murphy von seiner Oscar-Nominierung erfuhr

    Cillian Murphy
  • Léa Seydoux über Bond-Streifen: Liebesgeschichte steht im Zentrum

    Lea Seydoux - Louis Vuitton Fashion Show 2020 - Photoshot
  • Golden Globes: Der große Gewinner des Abends

    Lily Gladstone at 81st Annual Golden Globe Awards Jan 2024 - Getty
  • Helena Bonham Carter: Schurken-Rolle im neuen ‚James Bond‘

  • Sir Kenneth Branagh: Rolle in Oppenheimer

    Sir Kenneth Branagh - November 2021 - Avalon - Belfast LA Premiere