Clint Eastwood: Neues Filmprojekt

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Clint Eastwood soll in ‚Cry Macho‘ zu sehen sein und den Film auch inszenieren.

Der legendäre Filmemacher ist an Bord, um bei dem Film von Warner Bros. Regie zu führen. Gleichzeitig wird er in dem Streifen zu sehen sein und aktuell beschäftigt er sich mit der Preproduktion und sucht nach Drehorten, an denen er das Projekt filmen kann.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von N. Richard Nash und Insider nehmen laut ‘Variety’ an, dass der Film bereits bis zum nächsten Winter veröffentlicht werden könnte. Clint wird in dem Streifen einen ehemaligen Rodeo-Star und abgewrackten Pferdezüchter spielen, der einen Job von einem Ex-Boss annimmt, um den kleinen Sohn des Mannes nach Hause und weg von seiner alkoholkranken Mutter zu bringen. Während es das ländliche Mexiko durchquert, steht das ungleiche Reise-Duo vor unerwarteten Herausforderungen, bei denen der Reiter seine Erlösung finden und der Junge zum Mann werden könnte.

Der 90-jährige Eastwood produziert den Film mit Tim Moore, Al Ruddy und Jessica Meier. Das Drehbuch schrieb Buchautor Nash zusammen mit Nick Schenk.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez hat Lust auf Badass-Action-Rolle

Carla Bruni: Extremsituation nach Corona-Diagnose

Lars Ulrich: Metallica-Album ist wie ein Puzzle

Was sagst Du dazu?