© Shutterstock/Everett Collection

Coachella 2017: Bombastisches Line-up mit Beyoncé und Radiohead

Wusstest Du schon...

Barack Obama: Drake hat grünes Licht ihn zu portraitieren

An den beiden Wochenenden vom 14. bis 16. und 21. bis 23. April 2017 verwandelt sich das beschauliche Coachella Valley in Kalifornien wieder in einen Hotspot für die größten Musikstars der Welt. Mit dem Line-up des diesjährigen Coachella-Festivals, das nun bekanntgegeben wurde, dürften die Betreiber mehr als zufrieden sein – immerhin konnten sie gleich drei absolute Topacts verpflichten. So wird jeweils am Freitag die Kultband Radiohead (“In Rainbows”) den abertausenden Zuschauern einheizen.

Übertroffen wird das beinahe noch an den jeweils zweiten Festival-Tagen, denn da gibt sich niemand Geringeres als Beyoncé die Ehre. An den Sonntagen der beiden Festival-Wochenenden darf dann Rapper Kendrick Lamar Coachella 2017 ausklingen lassen. Der mehrfache Grammy-Gewinner ist spätestens seit seinem Erfolgsalbum “To Pimp a Butterfly” aus dem Jahr 2015 einer der erfolgreichsten Künstler seines Fachs in den USA.

Bei Clipfish gibt es kostenlos alle Musikvideos von Beyoncé zu sehen

Doch auch die restlichen Bands und Künstler können sich sehen lassen. So wird etwa die Londoner Band The XX ebenso auftreten, wie Bon Iver, Lorde, New Order oder Two Door Cinema Club, um nur einige wenige Acts zu nennen.

(stk/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andie MacDowell: So wichtig ist Beauty

Sarah Ferguson: ‚Diana würde zwischen Santa Barbara und dem Kensington Palace pendeln‘

Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Was sagst Du dazu?