Constance Wu mag sich nicht sehen

Wusstest Du schon...

Harrison Ford: Darum kam er zu ‘Star Wars’ zurück

Constance Wu sieht sich nicht gerne selbst auf dem Bildschirm.
Die 37-Jährige ist eine erfolgreiche Schauspielerin, die ihre Fans bereits in zahlreichen Filmen begeistern konnte. Sie selbst ist aber nicht unbedingt ihr Nummer Eins Fan, denn sie sieht sich nicht gerne selbst im TV. Ihren Film ‘Hustlers’ von 2019, in dem sie an der Seite von Jennifer Lopez, Cardi B und Lili Reinhart zu sehen ist, hat sie beispielsweise noch immer nicht gesehen und sie glaubt auch nicht, dass sie das noch tun wird.

Bei ‘Live! with Kelly and Ryan’ verriet sie nun: "Ich habe ‘Hustlers’ noch immer nicht gesehen. Der letzte Film, den ich von mir gesehen habe, war ‘Crazy Rich’. Es war dieser Film, nach dieser Erfahrung habe ich aufgehört, mir auch nur irgendetwas von mir anzusehen." Dieser Vorsatz beinhaltet übrigens nicht nur Filme, sondern auch Auftritte in Fernseh-Shows, in denen sie keine Rolle spielte, sondern einfach als sie selbst eingeladen war. "Ich habe mir auch meine Auftritte in den Talkshows für ‘Fresh Off the Boat’ oder ‘Hustlers’ nicht angeschaut. Einfach weil ich dachte, ich will mich auf die Gegenwart konzentrieren und nicht selbstkritisch sein und zu viel darüber nachdenken. Ich will nicht zu sehr in der Vergangenheit verweilen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez: Wir dürfen nicht schweigen

John Legend: Corona-Krise verändert seine Songwahrnehmung

David Ayer: ‘Suicide Squad’ als Komödie verkauft

Was sagst Du dazu?