Viply

Costa Cordalis-Update von Daniela Katzenberger

Costa Cordalis ist wieder auf dem Weg der Besserung.

Der 74-Jährige musste erst Anfang März aufgrund eines Schwächeanfalls ins Krankenhaus. Obwohl zunächst alle Anzeichen auf eine Besserung deuteten, musste er nun wieder in die Klinik. Während der schwierigen Zeit war vor allem seine Familie immer für ihn da. Nun meldete sich seine Schwiegertochter Daniela Katzenberger mit besonders guten Nachrichten zu seinem Gesundheitszustand.

Nach seinen starken gesundheitlichen Problemen der letzten Wochen meldete sich Costa Cordalis an Ostern erneut aus dem Krankenhaus bei seinen Followern. In Danielas Video-Ostergrüßen auf Instagram meldeten sich neben der Katze, Ehemann Lucas Cordalis und Tochter Sophia auch Ingrid und Costa Cordalis. Fans des Schlagerstars machten sich daraufhin direkt große Sorgen, da er darin scheinbar einen Krankenhauskittel unter seinem Pullover trug. Gegenüber der ‘Bild’-Zeitung erklärte die Blondine jetzt jedoch, dass Schwiegervater Costa auf dem Weg der Besserung sei: "Lange war nicht klar, wie es weitergeht. Jetzt ist aber klar, dass er es schaffen wird", so der TV-Star. "Heute wollte er Spaghetti Bolognese und Schokolade, die haben wir ihm gebracht. Die Ärzte haben sich sehr gut gekümmert, er trällert schon wieder ganz laut ‘Anita’ durchs Krankenhaus", verriet sie weiter.

Die mobile Version verlassen