Daniel Dae Kim und Randall Park: Erneute Zusammenarbeit

Wusstest Du schon...

Halsey liebt das Singleleben

Daniel Dae Kim und Randall Park werden für ein neues Projekt erneut zusammen vor der Kamera stehen.
Die beiden ‘Always Be My Maybe’-Stars sollen wieder gemeinsam in einem Film zu bewundern sein, der von Young Il Kim geschrieben wird.

Die Amazon Studios haben die Rechte an dem Streifen erworben, der von einer Reihe klassischer Ensemblefilme inspiriert ist. Daniel sagte gegenüber der Website ‘Deadline’: "Ich denke, er erinnert an ‘Ocean’s Eleven’, ‘The Full Monty’ sowie zu ‘Better Luck Tomorrow’. Es ist eine Geschichte, die Gemeinschaft, Freundschaft und Einheit in einem sehr vertrauten Genre hervorhebt, von dem ich glaube, dass es den Menschen gefallen wird."

Der 52-Jährige ist der Meinung, dass der Film für die asiatischen Amerikaner in Hollywood ermutigend sein wird. Der ‘Hawaii Five-0’-Darsteller fügte hinzu: "Es gibt einen Appetit darauf, diese Art von Film mit einer asiatisch-amerikanischen Besetzung zu sehen, und das ist ein wirklich vielversprechendes Zeichen der Zeit." Der Schauspieler erklärte auch, wie er und Randall sich darauf freuen, ein All-Star-Ensemble für den Film zusammenzubringen. "Wir lieben Raubfilme. Wir wollen alle einbeziehen, und wir haben das Gefühl, dass es hier eine Geschichte zu erzählen gibt. Es ist super aufregend… Randall und ich wollten schon seit einer Weile etwas zusammen machen. Das ist einfach ein toller Grund, talentierte Schauspieler zusammenzubringen, die schon sehr lange befreundet sind und wirklich Spaß an einem Projekt haben, das mit etwas Glück eine Wirkung erzielen kann."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Barry Jenkins dreht ‘König der Löwen’-Sequel

Hilary Duff: So bedrückend war der Schatten von Lizzie McGuire

Naya Rivera: Deshalb zieht ihr Ex mit ihrer Schwester zusammen

Was sagst Du dazu?