© instagram.com/jlo

Das Feuer hat nachgelassen: J.Lo und Drake haben sich getrennt

Wusstest Du schon...

Cristiano Ronaldo: Ist das seine Reaktion auf die Anzeige bei Gericht?

Mitte Dezember waren erstmals Gerüchte aufgetaucht, dass Jennifer Lopez (47, “Ain’t Your Mama”) und Drake (30, “Hotline Bling”) ein Paar sein sollen. Jetzt scheint die Liebelei schon wieder vorbei zu sein, wie Insider dem US-Magazin “Us Weekly” berichten. “Das Feuer hat ein bisschen nachgelassen”, erklärt eine der anonymen Quellen. Zumindest “vorläufig” hätten die beiden Musik-Megastars ihre Beziehung beendet, meint ein anderer Insider.

Geht es im März weiter?

Hier hören Sie “On The Floor” und weitere Hits von Jennifer Lopez

Drake, der bis Ende März durch Europa touren und unter anderem auch in Oberhausen, Berlin und Hamburg auftreten wird, dürfte aber nach seiner Rückkehr in die USA versuchen, J.Lo wieder näher zu kommen, wie die beiden Quellen glauben. Dass die Romanze derzeit tatsächlich auf Eis liegen könnte, dies lässt auch ein Instagram-Post Lopez’ von vor wenigen Tagen vermuten. Die Sängerin postete ein Bild auf dem steht: “Timing ist alles. Wenn es passieren soll, dann wird es das aus den richtigen Gründen auch.” Weiter äußerte sich J.Lo aber nicht zu dem Bild.

(wue/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jane Seymour: Das Angeln gehört zu ihren Hobbys

Rhys Ifans: Er spielt nicht Rod Stewart in Biopic

Oprah Winfrey: Prinz Harry arbeitete mit ihr an der ‘The Me You Can’t See’-Doku-Serie

Was sagst Du dazu?