© imago/Zeppo

„Das ProSieben Auswärtsspiel“: Das erwartet den Zuschauer

Wusstest Du schon...

Mumford and Sons: Folksound war ein Zufall

Ein Versuch ist es wert: Ein große TV-Show in den eigenen vier Wänden! „Das ProSieben Auswärtsspiel“ bringt am 24. September, um 20:15 Uhr, die gute alte Samstagabend-Show live zu einem Zuschauer nach Hause. Der Sender hat dabei alles im Gepäck, was zur guten Unterhaltung gehört: Spiele, Gewinne, Promis und Musik.

Der Vorgarten des Gewinners wird dabei zur Konzertbühne: The BossHoss werden mit ihrer Single „Dos Bros“ die Nachbarschaft in den Wilden Westen versetzen, die dänische Singer-Songwriterin Aura Dione performt im Musik-Truck vor dem Zuhause des Kandidaten.

Alle Musikvideos von The BossHoss gibt es hier bei Clipfish

Noch kennt keiner den Sendeort

Der Sender wählte aus 5.312 Bewerbern 20 potenzielle Kandidaten aus. Wann sie und ihre Familien erfahren, ob sie live im „ProSieben Auswärtsspiel“ im Rampenlicht stehen? Noch weiß es niemand, erst wenn es um 20:15 Uhr an irgendeiner Tür klingelt und das Fernsehen davor steht.

Live, überraschend und mit allem, was dazugehört. Mit den Moderatoren Palina Rojinski, Elton und Frank Buschmann spielt der Kandidat dann in seinem eigenen Wohnzimmer um eine Gewinnsumme von 100.000 Euro.

(dr/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm

Kommentare

  • langweilig

    Geschrieben am 24. September 2016

    Antworten

    Es wird immer lächerlicher auf Pro7 ,dieses neue Dating Format ist genauso uninteressant wie alles andere was Pro7 derzeit zu bieten hat. Auch dieser unter aller würde Klamauk Circus Halligalli ist einfach nur noch einschläfernd. Die beiden Moderatoren nerven inzwischen genauso wie das wirre Konzept der Sendung…..

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!