David Harbour: Traumrolle noch einmal

Wusstest Du schon...

Wie im Film: Polizeihubschrauber über Michael Bays Villa

David Harbour würde seine ‚Black Widow‘-Figur eines Tages gerne erneut spielen.
Der 46-jährige Schauspieler spielt im neuen Marvel-Film den Roten Wächter – das russische Supersoldat-Pendant zu Captain America – und er hat verraten, dass er die Chance nutzen würde, die Rolle eines Tages wieder einzunehmen, ob im Fernsehen oder in einem anderen Film.

Auf die Frage, ob er daran interessiert sei, den Charakter zu revanchieren, sagte David zu ‚Rotten Tomatoes‘: „Ich hoffe es! Ich werde euch was sagen… Ich bin bereit!“ Deshalb ruft der Schauspieler auch gleich alle Fans des Films dazu auf, von Disney eine Fortsetzung zu verlangen, damit er erneut in seine Rolle schlüpfen kann. „Wisst ihr, twittert eurem lokalen Disney-Vertreter, Kevin Feige oder wem auch immer, und lasst ihn wissen, wie ihr euch fühlt.“ Außerdem findet der Star nicht, dass die Geschichte seines Charakters schon abgeschlossen ist. Er sieht noch viele Möglichkeiten für zukünftige Entwicklungen. „Ja, ich liebe diesen Charakter, ich würde es lieben, ihn nochmal zu spielen. Es gibt so viele Dinge, die du mit ihm machen könntest – es gibt so viele Welten, in denen er existieren kann und so werden wir sehen. Wir werden sehen, ob da etwas ist. Ich hoffe es!“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

‘Jungle Cruise’: Emily Blunt ließ ‘The Rock’ zappeln

Edgar Wright kritisiert die Schwarzmaler der Zukunft des Kinos

Mavie Hörbiger: Schluss mit Klischees und Diskriminierung

Was sagst Du dazu?