David Thewlis: Nicht in ‘Avatar 2’

Wusstest Du schon...

“Suits”-Spin-off mit Gina Torres ist in trockenen Tüchern

David Thewlis wird nicht in ‘Avatar 2’ zu sehen sein.
Der Schauspieler, der dem jüngeren Publikum wahrscheinlich am besten durch seine Darstellung des Remus Lupin in den ‘Harry Potter’-Filmen bekannt ist, hatte bereits angekündigt, dass er in den Fortsetzungen des Fantasy-Films von 2009 zu sehen sein werde. Allerdings hatten Fans nun angenommen, dass er direkt in Teil 2 dabei sein wird. Dem ist nicht so, wie der Star nun klarstellte. Er wird erst ab Teil 3 zu sehen sein.

In einem Interview mit ‘Collider’ sagte der 57-Jährige nun, dass er sich auf diese abwechslungsreiche Rolle freue, räumt aber auch gleich mit einer hartnäckigen Annahme auf: "Nichts könnte mehr anders sein als ‘Avatar’. Es ähnelt absolut nichts, was ich je zuvor gemacht habe. Ich sollte aber etwas klarstellen, weil ich weiß, dass mich ein Magazin in Großbritannien bereits in ‘Avatar 2’ sieht. Ich bin aber nicht in ‘Avatar 2’." Stattdessen werde der Star erst später in dem Franchise zu sehen sein. "Ich werde in ‘Avatar 3’ sein, der zur gleichen Zeit gedreht wurde wie ‘Avatar 2’, und der Plan ist, dass ich auch in Teil 4 und 5 bin. Ich wollte das nur einmal klarstellen, weil sich da wohl kürzlich jemand vertan hat."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Courteney Cox: Seit März hat sie ihren Verlobten nicht gesehen

Sacha Baron Cohen verblieb für Borat-Sequel fünf Tage lang in seiner Rolle

Harrison Ford: Projekt mit ‘Hangover’-Star Ed Helms

Was sagst Du dazu?