Debra Messing: Das tut sie für ihre sensible Haut

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Debra Messing nutzt ein Kupfer-Serum für ihre empfindliche Haut.
Die ‚Will und Grace‘-Darstellerin leidet schon seit ihrer Kindheit unter sehr sensibler Haut, die bereits bei leichtem Kontakt Rötungen aufweist. Seit einer Weile benutzt Messing dagegen ein Kupfer-Serum, das ihrer Haut den nötigen Schutz bietet. Ihr Lieblingsprodukt sei dabei der ‚Copper Amino Isolate Activator‘ von ‚Niod‘, den sie jeden Abend vor dem Schlafen aufträgt. In einem Interview mit ‚Harper’s Bazaar‘ erklärt sie: "Ich benutze ein Kupfer-Serum, das war ziemlich neu für mich und ich wusste nicht, was für ein magisches Ding das ist. Es ist blau und ich nehme circa vier oder fünf Tropfen in meine Hand. Wie ihr sehen könnt, habe ich sehr empfindliche Haut. Man sieht, dass selbst Berührungen schon zu Rötungen führen. Das zu benutzen hat meinen Hautton gleichmäßiger gemacht – und das sichtbar!"

Gemeinsam mit dem Kupfer-Serum benutzt Messing ein Vitamin C-Serum und eine Feuchtigkeitscreme, damit ihre Haut nicht zu sehr austrocknet. Doch die Beauty-Routine des Hollywoodstars endet nicht bei ihrer Haut. Auch ihre Zähne müssen immer strahlend weiß bleiben. Das erreicht die 50-Jährige mit einem günstigen Drogerie-Produkt. Sie verrät weiter: "Ich liebe ‚Colgate Optic White‘. Ich nutze das seit Jahren und na ja, strahlend weiße Zähne zu haben ist einfach etwas Schönes und das funktioniert für mich. Ich habe keine Zeit für Produkte, die nicht funktionieren, also habe ich meine Forschung betrieben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessica Chastain: Erstes Baby dank Leihmutter?

Cara Delevingne will zurückschrauben

Florence Pugh kritisiert oberflächliches Hollywood