Demi Lovato: Doku über Aliens

Wusstest Du schon...

Lena Dunham ist stolz auf ihre ‘gelben Bieberzähne’

Demi Lovato wird in einer neuen Doku-Serie für Peacock Aliens jagen.
Die ‚Sober‘-Hitmacherin wird sich für die Doku-Serie ‚Unidentified with Demi Lovato‘, die auf dem Streaming-Dienst von NBCUniversal ausgestrahlt werden wird, auf die Suche nach außerirdischem Leben machen.

Laut einer Pressemitteilung wird die Handlung der Serie – die noch kein Veröffentlichungsdatum hat – Demi und ihrem skeptischen besten Freund Matthew und ihrer Schwester Dallas folgen, während sie versuchen, die Wahrheit über die UFO-Phänomene aufzudecken. Der Musikmanager und Filmproduzent Scooter Braun produziert die Serie, in der Demi mit Alien-Experten spricht und Augenzeugen interviewt, um „geheime Regierungsberichte aufzudecken und Tests an bekannten UFO-Hotspots durchzuführen“.

Das offizielle Statement von Peacock verspricht auch, dass Demi eine „wahre Gläubige“ sei, wenn es um außerirdisches Leben geht und dass sie sich auf das mutige Abenteuer begeben will, um ihre engen Freunde (und Zuschauer) davon zu überzeugen, „dass es nicht nur intelligente Wesen jenseits der Erde gibt, sondern dass sie bereits hier sind“. Fans können sich auf Interviews mit Wissenschaftlern und mutmaßlichen „Alien-Entführten“ freuen, während die 28-jährige Sängerin Erfahrungen macht, um „Frieden mit den Aliens zu schließen und uns letztlich zu retten“.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears: Sie will ihr Leben zurück

Gigi Hadid: Es sind die einfachen Dinge

Prinzessin Diana: Das mussten ihr Prinz William und Prinz Harry versprechen

Was sagst Du dazu?