Demi Lovato startet neuen Podcast

Wusstest Du schon...

Dakota Johnson: Leben ruiniert

Demi Lovato stellt ihren neuen Podcast vor.
Die 28-jährige Sängerin wird ab dem kommenden Mittwoch (19. Mai) wöchentlich in dem neuen Format ‚4D with Demi Lovato‘ zu hören sein. Die aufregenden Neuigkeiten verkündete die Musikerin in einem Twitter-Post. „Ich bin so aufgeregt, dass ihr reinhört und jeden meiner besonderen Gäste von der vierten Dimension kennenlernt“, schreibt sie.

In dem dazugehörigen Trailer verspricht die ‚Sober‘-Interpretin: „Ihr werdet keine Quantenphysik brauchen, um in die vierte Dimension einzutreten. Wir werden euch jede Woche in meinem Podcast ‚4D with Demi Lovato‘ dorthin führen.“ Bereits bestätigte Gäste für die Podcast-Folgen sind Jane Fonda, Jameela Jamil und Chelsea Handler. Die Themen sollen sich rund um die LGBTQ-Gemeinschaft und mentale Gesundheit drehen.

„Ich werde durch Unterhaltungen mit sehr besonderen Gästen teilen, was mich beschäftigt. Wir werden uns mit Identität, Kreativität und sozialen Bewegungen auseinandersetzen“, erklärt Demi in einem Statement. „Wir werden Fragen über unser Universum, unsere Gemeinschaften und uns selbst beantworten. Egal wer du bist, wie du dich identifizierst oder an was du glaubst, wir sollten alle in 4D leben.“ Ihr Ziel sei es, gesunde Diskussionen über Themen anzustoßen, die ihr am Herz liegen und mehr Mitgefühl in der Welt zu verbreiten.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Jack Garratt: Songschreiben entspannt

Christine Quinn: Elternrat von Khloé

Was sagst Du dazu?