Demi Lovato über UFO-Begegnung

Wusstest Du schon...

‘The Hoff’ ist unter der Haube

Demi Lovato hat in der kalifornischen Wüste ein UFO gesehen.
Die Sängerin hat sich mit ihrem besten Freund Matthew Scott Montgomery und ihrer Schwester Dallas Lovato für die neue Serie ‘Unidentified with Demi Lovato’ zusammengetan und sie wollen in der Sendung herausfinden, “was wirklich passiert ist”, als die ‘Confident’-Hitmacherin ein “verrücktes Erlebnis” im Joshua Tree hatte.
In einem Trailer für die Sendung, die ab dem 30. September auf Peacock ausgestrahlt wird, sagte Demi, dass sie in Joshua Tree ein helles Licht sah, das sich seltsam verhielt, und beschrieb es als ein “Flugzeug, das sich nicht bewegen wollte”. Ihr Ziel ist es, herauszufinden, was wirklich passiert ist.
Der Trailer zeigt, wie die Crew an verschiedene Orte reist und mit verschiedenen Experten spricht, um “die Wahrheit” darüber herauszufinden, ob es noch anderes Leben im Weltraum gibt.
In einem Clip hält ein Experte ein Gerät in die Hand, das mit Außerirdischen in Kontakt treten soll, und bittet es, “Demi Hallo zu sagen”.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lindsey Buckingham: Stevie Nicks ist nicht über mich hinweg

Roger Taylor: Queen brauchte Jahre, um Freddie Mercurys Tod zu verarbeiten

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Was sagst Du dazu?