Demi Lovato wurde als Teenager vergewaltigt

Wusstest Du schon...

Blake Shelton räumt bei den CMT Music Awards ab

Demi Lovato wurde als Teenager vergewaltigt.
Die Sängerin hatte mit einem Typen “rumgemacht”, wollte aber keinen Sex mit ihm haben, weil sie noch Jungfrau war, so Demi in ihrer Doku.
Nachdem er sich ihr aufgedrängt hatte, gab sie sich die Schuld und traf sich danach weiter mit ihm.
Sie sagte, dass sie ihre Jungfräulichkeit bei einer Vergewaltigung verloren habe und sich deswegen schrecklich fühle.
Und Sängerin enthüllte, dass der traumatische Vorfall ihre Selbstverletzung und Essstörung auslöste.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kanye West: Er akzeptiert die Scheidung

Brian Austin Green: Gutes Verhältnis zu Ex Megan

Katherine Schwarzenegger liebt ihre Rolle als Mama

Was sagst Du dazu?