Demi Lovatos Auftritt wurde zensiert

Wusstest Du schon...

Spruch des Tages

Demi Lovato wurde Berichten zufolge während ihres Auftritts bei den 2020 Billboard Music Awards zensiert.
Die Sängerin gab eine Darbietung ihrer kraftvollen neuen Ballade ‘Commander In Chief’, doch nun scheint es, dass eine bearbeitete Version am Mittwoch auf NBC ausgestrahlt wurde.
Wie “TMZ” berichtete, wurde auf dem Filmmaterial des Auftritts das Wort “VOTE” hinten auf der Bühne angezeigt.
Es wird gesagt, dass der Sender diese Meldung gestrichen hat, weil der Song selbst Trump stark kritisiere und die Anzeige ein Aufruf an die Leute gewesen sei, gegen ihn zu stimmen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jamie Oliver: Seine Frau gedenkt ihren Kindern

Lenny Kravitz: Er liebt seine Patchworkfamilie

Prinz Harry: Andere Kindheit für Archie

Was sagst Du dazu?