Demi Moore: Erotik-Podcast

Wusstest Du schon...

Jennifer Lopez: Verklagt!

Demi Moore ist in einer neuen Podcast-Serie namens ‘Dirty Diana’ zu hören.
Es wird heiß: Die dunkelhaarige Schönheit spricht die Hauptrolle in einer erotischen Geschichte, die "weibliche Lust" in das Zentrum stelle. Auch als ausführende Produzenten zeichnet sich Demi verantwortlich. Die sexy Reihe ist ab Montag (13. Juli) auf Plattformen wie Apple Podcasts, Google Podcasts und Spotify verfügbar und besteht aus sechs 30 minütigen Episoden. Laut ‘Variety’ erzählt ‘Dirty Diana’ die "Geschichte einer sterbenden Ehe und wie zwei Partner durch Hartnäckigkeit, Verbundenheit und Sex wieder zueinander finden".

Regisseurin Shana Feste berichtet: "Ich wollte eine Serie über eine Ehe kreieren, die sich echt und fesselnd und so erotisch anfühlte, so dass du Sex mit deinem Partner haben willst, nachdem du sie angehört hast. ‘Dirty Diana’ hat mir die Möglichkeit gegeben, mit einer Reihe an unglaublichen Schauspielern zusammenzuarbeiten, unter anderem der umwerfenden und sexy Demi Moore, die meinen Charakter zum Leben erweckt hat und eine Sinnlichkeit und Sexualität gegeben hat, die spürbar war."

Die Reihe wurde während der Corona-Quarantäne produziert und über Zoom aufgenommen. Neben der Hollywood-Darstellerin sind außerdem Stars wie Gwendoline Christie, Lena Dunham, Melanie Griffith, Lili Taylor und Lesley Ann Warren in dem erotischen Format zu hören.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alicia Silverstone: So stolz ist sie auf ihren Sohn Bear

Sally Hawkins: Rote Teppiche flößen ihr Angst ein

Dax Shepard über seinen Drogenrückfall

Was sagst Du dazu?