Denise Richards: Knallharte Mutter

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Denise Richards greift gerne durch.
Die blonde Schönheit zieht gleich drei Kinder groß, zwei davon befinden sich gerade im schwierigen Teenageralter: Sam (15), Lola Rose (14) und Eloise (8). Wie Denise offenbart, versuche sie stets, als Mutter die Kontrolle zu behalten. "Ich denke, meine Töchter würden euch sagen, dass ich eine strenge Mutter bin. Ich habe definitiv Regeln und Grenzen und es gibt Konsequenzen. Ich lasse sie nicht machen, was auch immer sie machen wollen", sagt sie.

Ihr Vorbild in Sachen Erziehungsmethoden seien dabei ihre eigenen Eltern: "Ich versuche, viele der Sachen zu machen, die meine Eltern mir und meiner Schwester beigebracht haben. Sie sind Menschen, die andere nicht verurteilen." Dadurch habe Denise schon früh verstanden, dass "jeder gleich ist". Sie erläutert: "Das ist etwas, das mir wirklich in Fleisch und Blut übergegangen ist und das ich meinen Töchtern wirklich einbläuen will."

Und die Schauspielerin scheint Erfolg mit ihrer strikten Erziehungsmethode zu haben. Wie sie im Interview mit dem ‚People‘-Magazin verrät, habe sie bereits positives Feedback von anderen Eltern erhalten. "[Die Mutter] rief mich an und sagte, wie höflich meine Mädels waren und wie sie alles sauber gemacht haben und auf das jüngere Geschwisterchen aufgepasst haben. Und ich meinte ‚Oh wow, es dringt wirklich in ihr Bewusstsein ein‘, weil sie zu Hause nicht so sind. Also war ich sehr stolz auf sie", erzählt sie.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nach Ehe-Aus: Die Haustiere bleiben bei Miley Cyrus

Christina Hendricks war mehr oder weniger bei „American Beauty“ dabei

Michelle McNamara starb auf Mörder-Suche: Das hinterlässt sie

Was sagst Du dazu?