Der Starttermin für „Mary Poppins Returns“ steht fest

Wusstest Du schon...

Kit Harington kennt das „Game of Thrones“-Ende – und weinte deswegen

Mary Poppins kommt zurück! Nachdem bekannt wurde, dass Emily Blunt (33, „Snow White and the Huntsman“) die Hauptrolle des beliebten Kindermädchens übernimmt, steht jetzt auch der offizielle Starttermin für „Mary Poppins Returns“ fest: Es ist der 25. Dezember 2018, wie Disney verkündet hat. Zumindest in den USA gibt es für Fans des Filmklassikers also ein „supercalifragilisticexpialigetisches“ Weihnachtsgeschenk. Aber auch in Deutschland kann dann mit einem relativ zeitnahen Filmstart gerechnet werden.

Ein simples Remake soll die Neuverfilmung nicht werden, sondern eine Fortsetzung. Die Handlung des Sequels setzt 20 Jahre nach der Geschichte des Originalfilms mit Oscar-Preisträgerin Julie Andrews (80) ein. Die Kinder Jane und Michael Banks sind dabei schon erwachsen. Regie führt Rob Marshall (55), der auch schon das Fantasy-Musical „Into the Woods“ verantwortete. Neben Blunt wird Lin-Manuel Miranda (36) in der Rolle eines gewissen Jack zu sehen sein, eine neue Figur, die bisher nicht vorkam.

Hier können Sie den Original-Film „Mary Poppins“ aus dem Jahr 1964 bestellen

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Joe Jonas: DNCE designt Schuhe für K-Swiss

Melissa McCarthy: Dankbar für späteren Durchbruch

‚The Rock‘ ist wieder Vater geworden

Was sagst Du dazu?