Dev Patel: Hochstapler-Syndrom

Wusstest Du schon...

Daniel Küblböck soll für tot erklärt werden

Dev Patel leidet unter dem Hochstapler-Syndrom.
Der 31-jährige Schauspieler kann sich gut mit seiner Rolle Gawain im Film ‚The Green Knight‘ identifizieren. Ebenso wie der Neffe von King Arthur zweifelte Dev im Laufe seiner Karriere oft an sich selbst, weshalb er sich schnell in dem Charakter wiederfinden konnte. Im ‚Saturday Review‘ der Zeitung ‚The Times‘ sagt der Filmstar dazu: „Auch wenn es ein Mittelalter-Film ist gibt es viele Parallelen für mich zu der Reise eines jungen Schauspielers im Laufe seiner Karriere. Die Vorstellung bekannt und ambitioniert zu sein, aber für welchen Preis? Und die Vorstellung, dass Gawain in der Tafelrunde von all diesen Legenden umringt ist, aber sich selbst nicht als würdig betrachtet. Ich finde mich oft in Situationen wieder, in denen ich das Hochstapler-Syndrom habe, genauso wie er.“

Und obwohl Dev viel von sich selbst in Gawain sieht, findet der ‚Skins‘-Darsteller doch, dass der Part ganz anders ist als seine bisherigen Rollen. „Für diesen Film musste ich all die Naivität und offene Verletzlichkeit hinter mir lassen, zu der ich sonst so tendiere“, erklärt er, „ich spiele jemanden, der im Laufe der Zeit kalt und hartherzig und gebrochen und abgestumpft wird.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christopher Walken arbeitete als Löwenbändiger

Halyna Hutchins: Ihre Familie will Antworten

Alec Baldwin: Er dachte, die Waffe sei sicher

Was sagst Du dazu?