Diane Kruger: Wow-Auftritt in Deauville

Wusstest Du schon...

„Abscheulich“: Dianas Vertraute wollen Doku verhindern

Bei der Eröffnung des 42. Festival des amerikanischen Films im französischen Städtchen Deauville hat Diane Kruger (40, „Der Bodyguard – Sein letzter Auftrag“) einen Glamour-Auftritt par excellence hingelegt. Die Schauspielerin schritt in einer romantischen, bodenlangen und mit zahlreichen roten Kristallherzen verzierten Tüllrobe von Elie Saab über den roten Teppich. Besonderer Clou: Kruger betonte ihre Taille mit einem schwarzen Gürtel, sodass ihre schmale Silhouette unter der Hingucker-Kreation nicht verloren ging.

Passend zum Kleid kombinierte die deutsche Hollywood-Schönheit schwarze Plateau-Pumps mit Knöchelriemchen und eine durchsichtige Acryl-Clutch von Charlotte Olympia. Ihre blonden Haare, die sanft gewellt waren, rundeten den femininen Romantik-Look perfekt ab. Und auch das Make-up der 40-Jährigen war perfekt auf das Outfit abgestimmt: Roter Nagellack und Lippenstift harmonierten mit den roten Herzen auf dem Ellie-Saab-Dress.

Welches seltsame Geständnis Diane Kruger abgelegt hat, erfahren Sie bei Clipfish

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!