Dick Van Dyke: “Ich freue mich auf die 100”

Wusstest Du schon...

Prinz Charles über die Auswirkungen der Corona-Krise auf junge Menschen

Dick Van Dyke “freut” sich darauf, 100 zu werden.
Der 95-jährige Schauspieler ist fest entschlossen, seinen runden Geburtstag im Jahr 2025 zu erreichen und genießt seinen Lebensabend. Dick sagte dem US-Magazin ‘Closer’ bestimmt: “Der Punkt ist, zu genießen. Ich freue mich auf die 100. George Burns hat es geschafft, und ich werde es auch schaffen!”

Dick verriet auch, dass ihn der berühmte Text von The Who aus dem Song ‘My Generation’ – “I hope I die before I get old” (dt: Ich hoffe, ich sterbe, bevor ich alt werde) – immer gestört hat, weil er das Alter umarmt. “In dem Song heißt es: ‘Ich hoffe, ich sterbe, bevor ich alt werde.’ Ich dachte: ‘Was für eine traurige Sache.’ Das Alter kann eine tolle Zeit sein!”, so der Schauspieler. Obwohl er älter wird, hat der ‘Mary Poppins’-Star keine Pläne, sich zur Ruhe zu setzen und würde gerne in einem Shakespeare-Stück auf die Bühne zurückkehren – das Theater vermisse er nämlich sehr. “Ich würde gerne Shakespeare spielen. Ich liebe den Rhythmus davon. […] Ich wusste nicht, wie sehr ich es vermissen würde. Ich vermisse es wirklich, vor ein Publikum zu treten”, so Van Dyke.

Der Star, der in den 1960er Jahren durch die TV-Sitcom ‘The Dick Van Dyke Show’ berühmt wurde, erklärte, dass ihm eine “kindliche Einstellung” zum Leben über die Jahre hinweg gutgetan hat. “Ich mag es zu spielen und nehme nicht zu viele Dinge ernst. Wenn man sich selbst ernst nimmt, altert man ziemlich schnell. Es geht nicht darum, was einem passiert, sondern um die Einstellung, die man dazu hat. Wenn Sie optimistisch bleiben können – was das Leben und die Beziehungen angeht – werden Sie viel glücklicher sein”, lautet sein Resümee.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?