© imago images / APress

Die Queen ist mit 93 Jahren busy wie nie: Fünf Termine in sechs Tagen

Wusstest Du schon...

Roald Dahl: Sieben interessante Fakten über den Kult-Autor

Auch mit 93 Jahren ist längst nicht Schluss: Queen Elizabeth II. stellt unter Beweis, wie fit sie in ihrem hohen Alter noch ist. Allein in der vergangenen Woche hatte sie fünf öffentliche Auftritte, wie die „Daily Mail“ zusammenfasste. Am Samstag nahm sie an der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor (38) und Thomas Kingston (40) in der St. George’s Kapelle teil und strahlte dabei in einem leuchtend roten Outfit.

Lob für Herzogin Kate

Nach einem Ruhetag am Sonntag traf sie am Montag ihren Enkel Prinz William (36) und seine Frau Herzogin Kate (37). Bei der Chelsea Flower Show begutachtete sie den Garten der Herzogin von Cambridge und kommentierte ihn als „sehr ordentlich“. Passend zum Anlass trug sie einen grünen Mantel.

Am Dienstag fand die jährliche Gartenparty des Buckingham Palastes statt. Im hellblauen Outfit begrüßte sie die rund 8000 Gäste des Events. Einen Tag später besuchte Queen Elizabeth II. einen Pop-up-Store der Supermarktkette „Sainsbury’s“ im Zentrum von London. Die Kette feierte ihr 150-jähriges Bestehen. Am Donnerstag war die Königin bei einem weiteren Jubiläum eingeladen: Gemeinsam mit der Fluggesellschaft British Airways feiert sie das 100-jährige Bestehen.

Nächster Termin steht schon im Kalender

Und der nächste große Termin steht auch schon im Kalender: „Trooping the Colour“. Mit der traditionellen Militärparade wird der Geburtstag der Queen (21. April) offiziell gefeiert. Sie findet jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni statt. Die Queen ist bei diesem Event also gesetzt. Spekuliert wird lediglich darüber, ob die frischgebackene Mutter, Herzogin Meghan (37), am 8. Juni ebenfalls wieder öffentlich auftreten wird…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Chris Brown wird zum zweiten Mal Vater

Was sagst Du dazu?