Die Spice Girls bringen ein Online-Game heraus

Wusstest Du schon...

Kylie Jenner entwirft ihre eigene Bademoden-Kollektion

Die Spice Girls wollen sich auf dem Online-Game-Markt versuchen.
Die legendäre Girlgroup, bestehend aus Mel B, Mel C, Emma Bunton und Geri Horner, traf sich vor einer Weile in Westlondon, um neues Material für ein Internetspiel aufzunehmen. In den ‚Black Island Studios‘ nahmen die Mitglieder der Band einzeln bestimmte Sequenzen auf, die dann in dem Game verwendet werden sollen. Ein Insider verriet über das neue Projekt: „Die Spice Girls versuchen sich in einer ganzen Reihe neuer Ideen, aber diese war ganz besonders aufregend für sie: ihr eigenes Spice-Game. Alle vier Frauen kamen am Dienstag zusammen, um im Studio einige Sequenzen zu drehen. Sie hoffen, dass es nicht allzu lange dauert, bis sie es ihren Fans zeigen können, denn sie arbeiten bereits eine Weile daran. Das Game ist eines der Dinge, die sie vorbereiten, es gibt auch einen animierten Film und sie hoffen, das Vermächtnis der Spice Girls zu feiern.“

2019 gingen die Musikerinnen zuletzt auf Tour, sobald die COVID-Pandemie einigermaßen abgeebbt ist, soll die nächste Konzertreise folgen. In der ‚Sun‘ steht dazu zu lesen: „Sie wollen wieder auf Tour gehen sobald es möglich ist.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Gwyneth Paltrow: Die Wechseljahre kommen

Tristan Thompson: Ein Flirt geht immer

Was sagst Du dazu?