Dina Lohan: Jesse Nadler brachte sie auf die rechte Bahn

Wusstest Du schon...

Busted bereuen Kontrollverlust

Jesse Nadler ist der "einzige Grund", warum Dina Lohan wieder auf die rechte Bahn kam.
Der Geschäftsmann ist seit einiger Zeit mit Dina, der Mutter der Schauspielerin Lindsay Lohan, zusammen und die 58-jährige TV-Persönlichkeit schreibt ihm zu, dass er ihr geholfen habe, sich körperlich und geistig "in Form zu bringen". Er sei der einzige Grund dafür, dass sie von der schiefen Bahn abgewichen sei.

Im Gespräch mit der ‘Page Six’-Kolumne der Zeitung ‘New York Post’ erklärte die Blondine nun: "Jesse ist der einzige Katalysator, um mich in Form zu bringen und bei mir für einen gesunde Geist, Körper und Seele zu sorgen. Meine Liebe zu ihm ist mit nichts zu vergleichen, was ich jemals in meinem ganzen Leben gefühlt habe." Bereits im Juli gab Jesse zu, dass ihre Hochzeit fraglich sei. Nachdem Dina verraten hatte, dass ihr Internet-Freund ihr per Post einen Ring geschickt und so einen Antrag gemacht habe, sagte er: "Sie will nicht, dass ich gehe, aber ich brauche es, dass sie ein gesundes Leben führt. Darauf kommt wirklich alles an. Ich will eine gesunde, solide Frau als Ehefrau. Ich werde mein Haus in Westhampton Beach einrichten. Ich wünschte, ich würde mit Dina mein Zuhause einrichten, aber ich glaube nicht, dass es in den Karten steht." Er erklärte, dass Dina nun am Zug sei. "Wenn sie es zu Gesundheit und Positivität schafft, dann können wir ein schönes Leben zusammen haben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenner: Sie hat eine Bühnenpersönlichkeit

Kim Kardashian West: Insel gemietet

James Wan: ‚Conjuring 3‘ soll anders werden

Was sagst Du dazu?