Disney bestätigt ‚Cruella’-Sequel

Wusstest Du schon...

Deniz Yücel ist wieder ein freier Mann – so freut sich das Netz

‚Cruella‘ bekommt eine Fortsetzung.
Obwohl der Streifen mit Emma Stone in der Hauptrolle gerade erst veröffentlicht wurde, sind die Disney-Bosse offenbar so zufrieden mit dem Erfolg des Films, dass sie bereits ein Sequel planen. Es ist davon auszugehen, dass sowohl Regisseur Craig Gillespie als auch Drehbuchautor Tony McNamara wieder mit an Bord sein werden.

Ein Sprecher erklärte laut ‚The Hollywood Reporter‘, dass Disney „sehr erfreut“ über den kommerziellen Erfolg von ‚Cruella‘ sei. „Der Film wurde von Zuschauern auf der ganzen Welt unglaublich gut aufgenommen und erhielt 97 Prozent bei Rotten Tomatoes“, so der Disney-Mitarbeiter. Damit sei der Streifen über die Vorgeschichte von Cruella de Vil eine der „beliebtesten Live-Action-Neuinterpretationen“. Das Studio hoffe nun, sich ein erfolgreiches Franchise aufzubauen – gut möglich also, dass es gleich mehrere Fortsetzungen geben wird.

Bereits davor hatte Craig Gillespie angedeutet, dass er gerne weitere Teile inszenieren würde. „Ich habe das Gefühl, dass wir sie gerade erst kennengelernt haben. Ich würde es lieben, die voll aufgeblühte, voll beladene Cruella zu sehen. Sie hat es geschafft, Unterstützung um sich zu versammeln und sie kann ihre Marke wirklich ausbauen“, sagte er gegenüber ‚Collider‘. „Ich würde liebend gerne sehen, wo das für sie hinführt und wie du sie fast von innen heraus zerstören könntest, wenn sie nicht vorsichtig mit all dieser Macht ist.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Angelina Jolie enthüllt die medizinische Herausforderung, Kinder “mit verschiedenen Hintergründen” zu haben    

Prinzessin Diana: Das musste ihr William und Harry versprechen   

Elizabeth Olsen: ‘GoT’-Vorsprechen war ein Desaster

Was sagst Du dazu?