Doch nicht die Richtige: Matthew Perry trennt sich von Verlobter

Wusstest Du schon...

Rob Lowe über sein altes Leben

Matthew Perry (51) ist dann doch lieber solo. Der Schauspieler hat sich von seiner Verlobten Molly Hurwitz getrennt, nur wenige Tage nachdem er sich zum ersten Mal seit langem mit alten Kollegen am Set von 'Friends' getroffen hatte.

Flirten auf Raya trotz Verlobung?

Während es für die Darsteller und Fans der Kultserie also ein Wiedersehen gab, sagte Matthew zu seiner Verlobten Lebewohl. In einem Statement gegenüber 'People' erklärte der Star: "Manchmal klappt es einfach nicht, und das ist hier der Fall. Ich wünsche Molly nur das Beste." Die Literaturagentin selbst hat sich noch nicht zur Trennung geäußert. Das Paar hatte sich im November verlobt, kannte sich zu dem Zeitpunkt bereits zwei Jahre. In den letzten Wochen hatten allerdings böse Gerüchte die Runde gemacht, denn Matthew hatte versucht, über die Promi-Dating-App Raya mit einer 19-Jährigen anzubandeln — führte das zum Beziehungs-Aus?

Matthew Perry versetzte Fans in Sorge

Fans sind derweil in Sorge um den Star, denn bei der heiß erwarteten 'Friends'-Reunion schien etwas mit Matthew nicht zu stimmen: Der Schauspieler nuschelte und lallte sich durch weite Teile des Serien-Specials. Mittlerweile haben TV-Bosse reagiert und öffentlich erklärte, dem Chandler-Darsteller gehe es gut. Das britische Boulevardblatt 'The Sun' will derweil mit einem Insider gesprochen haben, der zu berichten wusste, dass Matthew Perry sich am fraglichen Tag einer "Zahn-Notbehandlung" hatte unterziehen müssen.

Bild: Ron Sachs/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Simon Cowell: Spuk-Haus soll weg

Kate Moss: Sie tätowiert bald

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Was sagst Du dazu?