Doja Cat kündigt anstehende Kollaborationen an

Wusstest Du schon...

Kim Kardashians Bodyguad wird verklagt

Doja Cat möchte nur mit Künstlern zusammenarbeiten, an die sie auch glaubt.
Die Hitmacherin performte ihren Hit ‘Say So’ am Sonntagabend (14. März) bei den Grammy Awards und kündigte auf dem roten Teppich an, dass sie an einigen Kollaborationen mit anderen Musikern arbeiten würde.

Doja wollte jedoch noch keine Details darüber bekanntgeben, mit wem sie kollaborieren wird. Die Sängerin erklärte gegenüber ‘Entertainment Tonight’: “Ich arbeite mit Leuten zusammen, an die ich wirklich glaube, zu denen ich aufschaue. Und das ist alles. Das ist alles, was ich mir wünsche. Das sind die Leute, mit denen ich kollaborieren will, wenn das also bekanntgegeben wird und ihr herausfindet, wer diese Leute sind, dann wird das interessant sein.” Auf die Frage, um wen es sich dabei handelt, antwortete der Star mit den Worten: “Nein! Macht ihr Scherze? Nein, nein, nein! Das erzähle ich euch nicht.”

Die 25-jährige Schönheit wurde bei den Grammys in den Kategorien Beste neue Künstlerin, Bestes Album des Jahres und Bester Solo-Auftritt für ihr Lied ‘Say So’ nominiert. Und obwohl sie mit leeren Händen nach Hause ging, gab Doja zu, dass es für sie trotzdem einfach großartig gewesen sei, bei der renommierten Preisverleihung aufzutreten.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shay Mitchell: Baby Nummer 2?

Kourtney Kardashian: Niemand wollte anfangs ‘Keeping Up with the Kardashians’ übernehmen

Die Gästeliste für die Beerdigung von Prinz Philip wurde bestätigt

Was sagst Du dazu?