Dolly Parton: Film über ihren Hit

Wusstest Du schon...

Cardi B ist sexuell frustriert

Dolly Parton will einen Film über ihren Hit-Song ‘I Will Always Love You’ drehen.
Die Country-Legende hat versprochen, ein Projekt über den Erfolgsttrack anzustoßen, sollte die von ihrer Musik inspirierte Netflix-Reihe ein Erfolg werden. In der Show ‘Heartstrings’ wurden acht der bekanntesten Songs von Dolly für den Streaming-Giganten in Mini-Filme umgewandelt. Nun erklärte die 73-Jährige, dass sie eine weitere Folge mit dem Song plane, der durch Whitney Houston zum Welt-Hit wurde. Während eines Auftritts in der Show ‘Late Night with Seth Meyers’ erklärte Dolly: "Der Manager von Elvis Presley sagte zu mir, dass ich die Hälfte der Veröffentlichung abtreten müsse, da Elvis nichts aufnahm, wenn er nicht die Hälfte bekam. Ich sagte ihm, dass das nicht ginge, da ich die Hälfte für meine Familie brauchte. Nachdem Whitney den Song aufgenommen hatte, war mir klar, dass das die bessere Wahl war."

‘I Will Always Love You’ wurde zwei Jahrzehnte nach seiner Entstehung Teil des Soundtracks zu ‘Bodyguard’ und ist in dieser Ausführung heute eine der erfolgreichsten Singles aller Zeiten. Durch die Tantiemen wurde Dolly schlagartig reich, nachdem der Song sich ganze zehn Wochen auf Platz Eins der Charts gehalten hatte. Sie erzählt weiter: "Ich war so gerührt, so geehrt und so glücklich, dass sie das gemacht hat, denn der Song klang nicht so, als ich ihn hatte."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez wird den People’s Icon Award erhalten

Ben Stiller: Rolle in ‘Lockdown’?

Shawn Mendes: Sein neues Album erscheint im Dezember

Was sagst Du dazu?