Domenico de Cicco: Keine zweite Chance

Wusstest Du schon...

„Rambo“-Reboot ohne Sylvester Stallone: Regisseur steht fest

Gibt Domenico de Cicco nun seine Evelyn Burdecki auf?
Das Paar lernte sich bei ‚Bachelor in Paradise‘ kennen und lieben. Doch bereits kurz nach dem Ende der Show erfolgte das dramatische Liebes-Aus! Evelyn ist am Boden zerstört, weil Domenico ein Kind von einer anderen Frau erwartet. Scheinbar soll er die 29-Jährige außerdem betrogen haben. Der 35-Jährige steht zwar zu dem Kind, wehrt sich allerdings gegen die Vorwürfe, seine Ex-Freundin betrogen zu haben. Zunächst betonte der Italiener außerdem, unbedingt um seine Flamme kämpfen zu wollen.

Das kann er sich allerdings scheinbar sparen. Evelyn hat nicht vor, ihrem ehemaligen Freund eine weitere Chance zu geben. Auf Instagram stellt die schöne Blondine ein für alle Mal klar: "Ich bin sehr gerührt von eurem Wunsch, dass wir wieder zusammenkommen, aber der Schmerz sitzt zu tief. Er hat nicht nur mich, sondern auch seine Freundin betrogen, immer wieder! Deswegen kann ich Domenico keine weitere Chance geben." Domenico scheint in der Zwischenzeit mit einem eigenen Post reagiert zu haben, wo er schreibt: "Alles passiert aus einem Grund. Menschen ändern sich, damit du lernst, loszulassen. Dinge gehen schief, damit du zu schätzen weißt, wenn es gut läuft. Du glaubst einer Lüge, damit du lernst, nur dir selbst zu vertrauen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Royal“ Wedding 2.0: Prinzessin Theodora von Griechenland ist verlobt

Alvaro Soler: Das denkt er über #MeToo

Little Mix: Sexismus und Doppelstandards in der Musikbranche!