Doug Liman: Film im All wäre wahrscheinlich

Wusstest Du schon...

Cardi B: Ring ist wieder am Finger!

Doug Liman hat „mehr Vertrauen“ in die Produktion eines Films im All seit den Dreharbeiten zu ‚Locked Down‘ im verlassenen London.
Der 55-Jährige freut sich, dass sich PH van Sandwijks Idee für einen low-budget, hastig zusammengestellten Pandemie-Heist-Thriller gelohnt hat. Nun habe der Filmemacher mehr Vertrauen in die nächste verrückte Idee, in die auch Filmgrößen wie Tom Cruise, Elon Musks SpaceX und NASA involviert sind, des Produzenten und hofft, dass auch diese funktionieren wird.

Der Filmemacher sagte nun im Gespräch mit ‚Deadline‘: „Es verbindet sich mit ‚Locked Down‘, weil es derselbe Produzent ist, der vor einem Jahr zu mir kam und frage, wie ich es versuchen würde, einen Film im Weltraum zu drehen. Das ist PJ van Sandwijk und er ist dieselbe Person, die Steve Knight und mir am 1. Juli gesagt hat, dass er einen Film für uns schreiben würde, um ihn im September zu drehen.“ Nun sei das nächste verrückte Projekt des Film-Duos geplant. „Derselbe Kerl, und als er vor einem Jahr etwas Wahnsinniges wie den Weltraumfilm vorschlug, bin ich PH anfangs mit Humor begegnet. Wir werden ein paar Treffen haben, um einen Film im Weltraum zu drehen, weil ich irgendwie neugierig bin.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katharine McPhee: Sie hatte Angst vor einem Rückfall!

Kendall Jenner: Es wird ernst mit Devin Booker

Ashley Benson: Sie brauchte eine Pause nach ‘Pretty Little Liars’

Was sagst Du dazu?