Dr. Dre bekam bei der Beerdigung seiner Großmutter seine Scheidungspapiere überreicht.

Der Musikmogul und seine Ex-Partnerin Nicole Young befinden sich seit einer Weile in einem nicht enden wollenden Rosenkrieg. Zuvor war das Paar ganze 21 Jahre lang verheiratet. Nun kam für Dre der Schock: Während der Trauerfeier für seine Oma auf einem Friedhof in Los Angeles kam ein Gerichtszusteller vorbei und belieferte den Rapper mit den nötigen Dokumenten für die offizielle Trennung. Nicole findet den Zeitpunkt offenbar gar nicht unpassend: Sie beruhigt die entsetzten Gemüter mit dem Hinweis, dass ihr Ex die Papiere erst überreicht bekam, als er sich bereits auf dem Parkplatz befand. Dre war offenbar ziemlich wütend über den Vorfall und weigerte sich, die Unterlagen entgegen zu nehmen.



Bekannte des 56-jährigen Produzenten behaupteten gegenüber ‚TMZ‘, dass der Kurier den Umschlag daraufhin neben dem Grab von Dres Großmutter liegen ließ. Nicoles Seite erklärt allerdings weiterhin, all das sei auf dem Parkplatz geschehen. Eigentlich wurde das Paar bereits im Juni offiziell geschieden. Die beiden Streithähne werden sich jedoch nicht einig, ob ein vor der Trauung abgeschlossener Ehevertrag gültig ist oder nicht.

©Bilder:BANG Media International – Dr. Dre music and Nicole Threatt – WSJ Magazines Innovator Of The Year Awards New York Nov 2014 – Splash