Drake: Prominente Gäste im neuen Video

Wusstest Du schon...

„Breaking Bad“: Bryan Cranston vermisst Walter White nicht

Drake konnte Will Smith, Dua Lipa und Ciara für sein neues Musikvideo ‚In My Feelings‘ gewinnen.
Der kanadische Rapper konnte mit der neuesten Singleauskopplung aus seinem Erfolgsalbum ‚Scorpion‘ eine ganz neue Bewegung auslösen. Der virale Trend begann, als er Fans dazu animierte, die Lyrics mit einem Tanz zu veranschaulichen und die Clips online zu stellen. Im Musikvideo sieht man diese Versuche nun zusammengeschnitten – allerdings mit namhafter prominenter Unterstützung. In dem Video sieht man Drake sagen: "Ich hatte diesen Traum, dass ich diesen Song gemacht habe und dieser Junge aus New York hat einen Tanz dazu gemacht… und dann hat die ganze Welt so getanzt. Will Smith war auch da. Keiner hat aufgehört. Es war furchtbar."

In dem Video sind Will Smith, Dua Lipa and Ciara beim Tanzen zu sehen. Damit ist es jedoch noch lange nicht genug. Drake konnte außerdem den Rapper DJ Khaled, den Moderator Ryan Seacrest und die Besetzung der Reality-Show ‚Queer Eye‘ gewinnen. In dem Video zollt der Musiker jedoch nicht nur dem viralen Trend Tribut. Er dankt außerdem seiner Heimatstadt New Orleans und erinnert sich an seine erste Liebe, seine Ex-Freundin Keshia Chante.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessie J: Zu Gast bei Channing Tatums Show

Ed Speleers: Keine ‚Downton Abbey‘-Reunion

Mandy Moore: Das sagt sie zu den Beauty-Doc-Gerüchten