Drew Barrymore: Dating-Disaster

Drew Barrymore: Dating-Disaster

Drew Barrymore wurde von einem Date versetzt, das sie auf einer Dating-App für Promis kennenlernte.
Die 45-jährige Schauspielerin ist derzeit Single und das nicht ohne Grund: Drew hatte in der Vergangenheit keine gute Erfahrungen mit Online-Dating, wie sie jetzt in ihrer nach ihr selbst benannten Talkshow verrät. Im Interview mit Nikki Glaser verriet die ‚3 Engel für Charlie‘-Darstellerin nämlich, dass sie einst einen Comedy-Autoren auf einer Dating-App für Promis kennenlernte – der tauchte jedoch zu ihrem ersten Date nicht auf. Drew erzählt: „Ich machte irgendwann endlich ein Date mit einem Typen aus. Er versetzte mich zu dem Zeitpunkt, als wir uns treffen wollten. Und ich dachte nur ‚Kannst du nicht eine Stunde eher Bescheid geben?‘ Das hätte mir so viel Zeit erspart. Ich weiß, dass das andauernd passiert. Ich fühlte mich so dumm.“

Und auch wenn viele Fans denken, dass der Mann wahrscheinlich nur von Drews Hollywood-Ruhm eingeschüchtert war, geht die Schauspielerin selbst davon aus, dass ihr potentielles Date einfach nur keine Manieren hatte. Sie erzählt weiter: „Ich glaube, er ist einfach eine Person mit schlechten Manieren.“

Das könnte dich auch interessieren

  • Drew Barrymore: Adam Sandler ist ‚der Beste‘

  • Spontan abgeknutscht: Drew Barrymore überfällt Hugh Grant

  • Drew Barrymore: Offene Beziehung mit Luke Wilson

    Drew Barrymore CFDA Fashion Awards November 2021 Avalon
  • Keine Zeit für Präsident Biden: Paris Hilton ging lieber auf Britney Spears' Hochzeit

    Paris Hilton
  • Julianne Moore: Ihr Ehegeheimnis

  • Courteney Cox über ‘Scream 5’: “Es wird fantastisch werden”