Dua Lipa bedankt sich bei Social-Media-Trollen

Wusstest Du schon...

Keira Knightley: Schon immer abenteuerlustig

Dua Lipa hat sich bei den Social-Media-Trollen dafür gedankt, dass sie sie dazu inspiriert haben, noch besser zu werden.
Die 25-jährige Sängerin wurde zu Beginn ihrer Karriere für ihre Bühnenauftritte kritisiert und Dua glaubt, dass sie das letztendlich zu einer noch besseren Tänzerin gemacht habe.

Dua, die im Juni 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichte, erklärte im Rahmen ihrer Stories auf ihrem Account auf Instagram: “Ich wollte mich nur ganz herzlich bei allen bedanken, die sich von Anfang an meine Musik angehört haben. Seit meinem Debütalbum sind vier Jahre vergangen und ich bin so dankbar für all die unglaublichen Möglichkeiten und die großartigen Leute, die ich traf und für die unglaublichen Lektionen, die ich gelernt habe … wie drei Jahre lang auf Tournee zu sein, online gemobbt zu werden, was mich dazu brachte, dass ich mir meinen Hintern abtanzte und mich einfach wirklich besser werden ließ – also vielen Dank dafür. Für alle guten und schlechten Dinge – dafür, dass ihr mir geholfen habt, zu wachsen. Ich bin für immer dankbar und freue mich darauf, dass ihr bald sehen könnt, was als nächstes auf uns zukommt.”

Dua führte in den letzten Jahren die Charts auf der ganzen Welt an, bestand aber kürzlich darauf, dass es für Frauen immer noch sehr viel schwieriger sei, in der Musikindustrie erfolgreich zu sein.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Fans freuen sich: Laura Müller endlich wieder auf Instagram aktiv

Im Achtelfinale! So hat Cathy Hummels das Ungarn-Spiel erlebt

‘Indiana Jones 5’-Dreh: Harrison Ford erleidet Unfall

Was sagst Du dazu?