‚Dune‘ bekommt eine Fortsetzung.
Der von Denis Villeneuve inszenierte Science-Fiction-Film wurde Anfang dieses Monats veröffentlicht und Legendary Entertainment hat bereits Pläne angekündigt, 2023 eine Fortsetzung zu starten. Nun wurden die Neuigkeiten über einen Twitter-Post enthüllt.

Die Produktionsfirma schrieb auf der Microblogging-Plattform: „Das ist erst der Anfang. Vielen Dank an diejenigen, die bisher @dunemovie erlebt haben, und an diejenigen, die in den kommenden Tagen und Wochen in den Film gehen werden. Wir freuen uns, die Reise fortzusetzen!“ ‚Dune‘ verfügt über einen starbesetzten Cast, zu dem Timothee Chalamet, Zendaya, Rebecca Ferguson, Jason Momoa und Oscar Isaac gehören. Der Film hat sich bereits an den Kinokassen gut geschlagen und der Regisseur gab zuvor zu, „optimistisch“ zu sein, was die Aussicht auf eine Fortsetzung angeht. Denis – zu dessen früheren Regiearbeiten ‚Blade Runner 2049‘ und ‚Sicario‘ gehörten – sagte kürzlich gegenüber ‚Variety‘: „Ich wollte am Anfang die beiden Teile gleichzeitig machen. Aus mehreren Gründen ist es nicht passiert und ich stimmte der Herausforderung zu, Teil eins zu machen und dann abzuwarten, ob der Film genug Begeisterung weckt. Als ich den ersten Teil machte, steckte ich wirklich all meine Leidenschaft hinein, falls es der einzige sein würde. Aber ich bin optimistisch.“

©Bilder:Bang Media International