Duran Duran bekommen Ehrenpreis bei MTV EMAs

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Ein Gewinner der MTV European Music Awards 2015 steht bereits fest: Der erste Sieger des neu ins Leben gerufenen MTV Video Visionary Awards heißt Duran Duran („Ordinary World“). Wie der Musiksender bekannt gab, ehrt die neue Kategorie „die größten Pioniere in der Geschichte der Kunstform Musikvideo“. Die britische Band zeigte sich in einem kurzen Statement stolz über die Auszeichnung mit diesem Ehrenpreis.

„Es ist kein Zufall, dass unser Aufstieg mit dem Wachstum und der schlussendlich weltweiten Dominanz von MTV zusammenfiel“, ließ sich die Band zitieren. Das Geschäft sei dadurch revolutioniert worden, weil man mit Hilfe des Videos seine Musik an ein weltweites Publikum transportieren konnte: „Wir haben versucht, uns diese neue Kunstform des Filmemachens zu eigen zu machen.“

Die MTV EMAs 2015 finden am Sonntag (25. Oktober) im italienischen Mailand statt. Als Live-Acts haben unter anderem Pharrell Williams, Ed Sheeran, Justin Bieber und Ellie Goulding zugesagt. Sheeran wird auch als Host durch den Abend führen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lilly Becker lässt die Hüllen fallen

Bonnie Strange: Versöhnung mit Leebo Freeman?

Lebt Hodor noch? Kristian Nairn deutet „Game of Thrones“-Rückkehr an

Was sagst Du dazu?