Dwayne Johnson: Das Wahlergebnis der amerikanischen Präsidentschaftswahlen brachte ihn zum Weinen

Wusstest Du schon...

Halle Berry: Rolle in ‘The Mothership’

Dwayne ‘The Rock’ Johnson weinte, als Joe Biden zum nächsten Präsidenten Amerikas gewählt wurde.
Der ‘Moana’-Darsteller gab zu, dass er “etwas emotional wurde”, als am Samstag das Wahlergebnis verkündet wurde. Johnson erklärte in einem Video, das er über Instagram teilte, dass er wegen des Ergebnisses ‘männliche Tränen’ verdrückte und fügte hinzu, dass das Wahlergebnis für Humanität, Anstand und Prinzipien stehe, was er und seine Ehefrau Lauren ihren Kindern in deren Erziehung vermitteln.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jane Fonda: Ihr Leben hatte vor dem Aktivismus “keine Bedeutung”

Anya Taylor-Joy: Das Schachspiel brachte ihr viel über das Leben bei

Sigourney Weaver: Hollywood ist auf einem guten Weg!

Was sagst Du dazu?