Dwayne Johnson: Er und seine Familie hatten Corona

Wusstest Du schon...

Kylie Jenner: So cool ist ihre neue Kampagne für Puma

Und noch ein Corona-Fall aus Hollywood – Dwayne "The Rock" Johnson, seine Frau Lauren und ihre beiden kleinen Töchter hatten sich mit dem Coronavirus infiziert.
Diese schockierenden Neuigkeiten teilte der 48-jährige Schauspieler auf seinem Account auf Instagram und gab zu, es sei ein "echter Tritt in die Magengrube" gewesen, als klar geworden war, dass er, seine Frau Lauren (35) und ihre beiden Töchter Jasmine (4) und die zweijährige Tiana, an Covid-19 erkrankt waren.

Zwar würden sich jetzt alle "am anderen Ende davon" befinden und seien "gesund", jedoch sei die Erkrankung an dem Virus eine der schwierigsten Erfahrungen für die Familie und für ihn persönlich gewesen, so der Hollywood-Star. "Ich wollte euch ein kleines hilfreiches Update über einige der Dinge geben, die ich in den letzten zweieinhalb bis drei Wochen auf meiner Seite durchgemacht habe", beginnt der Action-Held seine Botschaft in einem Video auf Instagram. "Das Update lautet also wie folgt. Meine Frau Lauren, meine beiden kleinen Mädchen und ich selbst wurden alle positiv auf Covid-19 getestet, und ich kann euch sagen, dass dies eines der schwierigsten und herausforderndsten Dinge war, die wir als Familie je zu ertragen hatten. Und auch für mich persönlich war es eines der schwierigsten Dinge." Das positive Testergebnis sei mit nichts anderem zu vergleichen. "Positiv auf Covid-19 zu testen ist etwas ganz anderes, als schlimme Verletzungen zu überwinden, oder vertrieben zu werden oder sogar pleite zu sein, was ich mehr als nur ein paar Mal erlebt habe. Meine oberste Priorität ist es, meine Familie und meine Angehörigen immer zu schützen. Ich wünschte, nur ich wäre positiv getestet worden, aber so war es nicht."

Scheinbar hat sich die Familie bei engen Freunden angesteckt. Glücklicherweise haben aber alle Familienmitglieder die Covid-19-Erkrankung gut überstanden. Johnson fordert erneut alle Menschen auf, eine Maske zu tragen.




Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Taio Cruz: TikTok-Aus für die Nerven

Jordyn Woods: Betrugsskandal formte sie

Janelle Monae: Selbstfindung im Privaten

Was sagst Du dazu?