Ed O’Neill hat Britney Spears nicht erkannt!

Wusstest Du schon...

Regisseur Joss Whedon hetzt die „Avengers“ auf Donald Trump

Sie sind beide Stars und haben Millionen Fans auf der ganzen Welt: Schauspieler Ed O’Neill (70) und Popstar Britney Spears (34, „Radar“). Nun trafen die beiden erstmals aufeinander. Blöd nur, dass O’Neill keinen Schimmer hatte, wer ihm da über den Weg gelaufen ist. Wie der Star aus den Erfolgsserien „Eine schrecklich nette Familie“ und „Modern Family“ jetzt in der Talkshow von Ellen DeGeneres verriet, hätten sich die beiden zufällig am Flughafen von Los Angeles getroffen.

„Sie hätte nicht netter sein können“

Sehen Sie auf Clipfish alle Musikvideos von Britney Spears kostenlos

„Sie kam auf mich zu und sagte ‚Oh Mr. O’Neill, ich liebe ‚Modern Family‘ und Sie sind mein Liebling in der Show'“, erinnert sich der 70-Jährige. „Sie hätte nicht netter sein können.“ Klar, dass er bereitwillig ein Selfie mit der ihm unbekannten Dame machte.

Einen Tag später habe ihm sein Manager schließlich offenbart, dass jenes Selfie bei Twitter 53.000 Likes bekommen habe. Erst da habe er erfahren, wer die nette Dame war. „Ich hatte keine Ahnung, dass sie es war. Schau dir mal meinen Gesichtsausdruck an. Sehe ich so aus, als ob ich mit Britney Spears zusammensitze?“, lacht O’Neill. Später habe er bei ihrem Manager angerufen, um sich zu entschuldigen, dass er Spears nicht erkannt habe.

Teile diesen Artikel
 
Britney Spears
Die US-amerikanische Popsängerin Britney Spears, die mit zweitem Vornamen Jean heißt, wurde am 2. Dezember 1981 in McComb im US-Bundesstaat Mississippi geboren. Ihre Eltern heißen James Parnell und Lynne Irene Spears. Sie hat außerdem noch einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester. Aufgewachsen ist die beliebte Sängerin in Kentwood. Bereits im Kindesalter bekam die Sängerin ihre ersten Gesangs-, Tanz- und…

Zum Britney Spears Archiv

Mehr zu Britney Spears

Bradley Cooper und die Hochzeit

Die Las Vegas-Skandale der Stars

Britney Spears mit Humor

Britney Spears und ihr heimliches Geständnis

Britney Spears: Hat sie den Glauben an die Liebe verloren?

Kommentare

  • Kikki

    Geschrieben am 17. Juni 2016

    Antworten

    Das kenne ich zu gut, mich hat letztens ein Typ der sich immer meine Dessousmagazine holt auch nicht in Live erkannt. Er meinte ich sehe in Live noch besser aus, er ist echt hot der Typ und scheint reich zu sein. Lieber wäre ich eine reiche Spielerfrau aber irgendwie gefällt mir kein Fußballer. Denn dann würde ich mich schwängern lassen, wenn ich wüsst er wäre erfolgreich und dann würde ich mich trennen. Damit ich abgesichtert bin und mein Ding machen kann. Liebe Knutschiss Eure sweet Kikki Knutscha :-*

Was sagst Du dazu?