Ed Sheeran feiert ein Jahr ohne

Wusstest Du schon...

Ed Sheeran: Karrierehöhepunkt mit Mitte Vierzig

Ed Sheeran hat seit einem Jahr nicht mehr geraucht.
Der ‚Shape of You‘-Sänger feiert seine einjährige Nikotin-Abstinenz. Seit 2017 hat er keinen Glimmstängel mehr angerührt. Damals verabschiedete er sich vom Zigaretten-Konsum, um an Gewicht zu verlieren und sich fitter und gesünder zu fühlen. Auf Instagram erinnerte er nun mit einem Post an seinen Meilenstein. Neben einem Schwarz-Weiß-Bild von sich selbst auf der Bühne schrieb der 27-Jährige: "Heute feiere ich, dass ich seit einem Jahr Nichtraucher bin."

Der Brite nahm sich 2016 eine dringend benötigte einjährige Auszeit, während der er die Welt bereiste und Zeit mit seinen Lieben verbrachte. Dass er plötzlich so viel Freizeit hatte, bekam dem Star jedoch erst gar nicht und er verfiel in ungesunde Laster. "Ich wurde zum Kettenraucher. Ich habe viel Alkohol getrunken und mich sehr ungesund ernährt und dann habe ich einfach 39 Prozent davon gestrichen. Ich mache all diese Sachen immer noch, aber mein Vater meinte ‚Alles in Maßen.‘ Ich musste mich einfach mäßigen", offenbarte er letztes Jahr im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bebe Rexha: Sauer auf Designer

Céline Dion: Auftritt im Hyde Park

Lin-Manuel Miranda: ‚Vaiana‘-Fortsetzung