Ed Sheeran: Koop mit Jeremy Loops

Wusstest Du schon...

Shawn Mendes: Kehlkopfentzündung!

Ed Sheeran startete eine Zusammenarbeit mit Jeremy Loops vor seiner Auszeit.
Der 29-Jährige kündigte bereits im Dezember an, dass er sich bald eine Pause von seiner Musikkarriere gönnen wolle, nachdem er zwei Jahre lang mit seinem dritten Studioalbum ‘Divide’ auf Tour war.

Vor dieser selbstgewählten Auszeit schob er aber noch ein paar produktive Stunden im Studio ein und arbeitete gemeinsam mit dem 36-jährigen Singer-Songwriter an neuen Tracks. Der südafrikanische Musiker sprach nun in der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’ über die Arbeit mit Ed und die offenbar sehr produktive Kollaboration. "Ich kam früh am Morgen an und wir haben den ganzen Tag an ein paar unterschiedlichen Songs gearbeitet. Er ist ein schneller Schreiber. Er ist mehr flüssig und bewegt sich schnell. Er kann mit jedem zusammenarbeiten, mit der er zusammenarbeiten will, und es ist etwas so absolut Schönes an der Tatsache, dass er mit mir zusammenarbeiten wollte." Jeremy selbst hätte sich niemals getraut, den Megastar einfach so anzurufen und um eine Zusammenarbeit zu bitten.

Die Pause, die der sympathische Rotschopf einlegen möchte, kündigte er bereits an Weihnachten an. In einem Instagram-Beitrag erklärte er damals: "Hallo alle zusammen. Ich werde eine weitere Pause einlegen. Die Divide-Ära und die Tour haben mein Leben auf so viele Weisen verändert, aber jetzt ist alles vorbei und es ist Zeit, mal wieder auszugehen und mehr von der Welt zu sehen." Seit 2017 war der Star ständig unterwegs und gönnt sich nun also eine Auszeit. Das letzte Mal legte Ed 2016 eine Pause von Musik und Social Media ein, aus der er mit neuer Musik und seinem dritten Album zurückkam.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez hat Lust auf Badass-Action-Rolle

Carla Bruni: Extremsituation nach Corona-Diagnose

Lars Ulrich: Metallica-Album ist wie ein Puzzle

Was sagst Du dazu?