© © Warner Bros. Television

Elf Fakten über die elfte Staffel von „The Big Bang Theory“

Wusstest Du schon...

Ashley Judd: ‚Heilung ist unser Geburtsrecht‘

Die zehnte Staffel „The Big Bang Theory“ endete mit einem Cliffhanger, wie er im Buche steht: Sheldon (Jim Parsons, 44) ging vor Amy (Mayim Bialik, 42) auf die Knie und machte ihr einen Heiratsantrag. Die Antwort darauf erfahren deutsche Fans am 8. Januar um 20:15 Uhr, wenn die neue Staffel auf ProSieben startet. Amys Antwort sei an dieser Stelle natürlich nicht verraten, doch hier sind elf Fakten über die elfte Staffel von „The Big Bang Theory“.

1. Es gibt Baby-News: Nachdem Bernadette (Melissa Rauch, 37) und Howard (Simon Helberg, 37) in der zehnten Staffel Töchterchen Halley willkommen hießen, gibt es eine weitere Schwangerschaft bei einem der Paare.

2. Wer hofft, endlich einen Blick auf Halley zu erhaschen, wird enttäuscht: Auch in den neuen Folgen wird die Kleine, wie einst ihre Großmutter, ausschließlich zu hören sein.

3. Raj (Kunal Nayyar, 36) könnte sich neu verlieben: Auch die zehnte Staffel brachte dem letzten Single der Gruppe nicht viel Glück bei den Frauen, doch das könnte sich ändern.

4. Dafür ist die bislang wichtigste Konstante seines Soziallebens in Gefahr: Raj streitet sich mit Howard, weil er sich über ihn lustig gemacht hat – eine Versöhnung scheint ausgeschlossen…

5. „Two Broke Girls“-Star Beth Behrs (32) bekommt eine Gastrolle als eine von Rajs Eroberungen, die jedoch nicht von Dauer sein dürfte: Walton Goggins (46, „Justified“) soll ihren Ehemann spielen.

6. Stuart (Kevin Sussman, 47) bleibt, wie er ist: Die anderen Nerds mögen die Liebe suchen und finden, doch der einsame Comic-Verkäufer ist weiterhin die glücklose Konstante der Serie.

7. Sheldon hat die Chance, der neue Professor Proton zu werden, doch auch sein Freund Wil Wheaton (45) ist scharf auf die Rolle.

8. Fans wissen: Leonard (Johnny Galecki, 42) hat sich auf den ersten Blick in Penny (Kaley Cuoco, 32) verliebt. Doch zu welchem Zeitpunkt Penny wusste, dass der schüchterne Physiker der Richtige für sie ist, erfahren wir in der elften Staffel.

9. Ramona (Riki Lindhome, 38), die Sheldon schon früher gefährlich nahe kam und ihn im Finale von Staffel zehn mit einem Kuss überrumpelt, löst stattdessen seinen Antrag an Amy aus. Doch auch in der neuen Staffel wird sie eine Rolle spielen…

10. Sollten Fans in der neuen Staffel eine Veränderung bei der Entwicklung der Figuren erkennen können, liegt das an einem neuen kreativen Kopf: Der bisherige Showrunner Steven Molaro konzentriert sich neuerdings auf das Prequel „Young Sheldon“, während Steve Holland neuerdings bei „The Big Bang Theory“ die Zügel in der Hand hält.

11. Das Staffelfinale ist nicht das Ende: Eine zwölfte Staffel ist bereits bestätigt. Die wird jedoch wahrscheinlich, so wird in US-Medien gemunkelt, die letzte sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rami Malek: Autounfall nach Werbeschreck

Das macht die Invictus Games für Meghan und Harry so besonders

Cate Blanchett verteidigt Carol

Was sagst Du dazu?