Elisabeth Shue ist stolz auf ihre Karriere

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Elisabeth Shue ist stolz auf ihre Werke aus den 1980ern.
Die 57-jährige Schauspielerin übernahm Rollen in ‘Karate Kid’, ‘Die Nacht der Abenteuer’ sowie in beiden Fortsetzungen von ‘Zurück in die Zukunft’. Heute ist Shue glücklich über ihre besondere Filmografie. Im Podcast ‘ID10T with Chris Hardwick’ erklärte sie: “Es ist unglaublich, es ist großartig, dass ich am Ende in einer Menge Filme in den Achtzigern auftauchte, die den Leuten so viel bedeuten und die die Leute sich noch anschauen. Es ist ziemlich cool. Ich bin wirklich dankbar dafür, ganz sicher.”

Für Elisabeth ist ihr Part in ‘Die Nacht der Abenteuer’ – das Regiedebüt von Chris Columbus’ – eine besonders schöne Erinnerung, wie sie im Interview weiter erzählt. “Oh, ich liebe diesen Film, der ist einer meiner Favoriten, ganz sicher”, verrät sie, “ich schaue mir diesen Film oft an – nicht wirklich oft, aber immer mal wieder, denn es ist ein Film, den man mit Kindern anschauen kann. Ich glaube, dass sie ihn alle ein- oder zweimal gesehen haben.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mavie Hörbiger: Das will sie ihren Kindern nicht verbieten!

‘Orange Is the New Black’-Star Uzo Aduba: So viel musste sie noch nie für eine Rolle lernen!

Matt Damon: Neuer ‘Ocean’s’-Film?

Was sagst Du dazu?