Elizabeth Banks wird sich niemals unters Messer legen

Wusstest Du schon...

Peter Sarsgaard: Rolle in ‘The Batman’

Elizabeth Banks hat kein Interesse daran, sich einer Schönheitsoperation zu unterziehen.
Der ‘3 Engel für Charlie’-Star enthüllte vor kurzem, dass er am Anfang seiner Karriere zu hören bekam, dass er sich seine Brüste vergrößern lassen sollte, wenn er erfolgreich sein wollte.

Die 45-jährige Schauspielerin erklärte, warum sie nicht plant, sich jemals unters Messer zu legen oder Unfug mit ihrem Gesicht zu treiben. In einem Gespräch auf Dax Shepards ‘Armchair Expert’-Podcast verriet sie: "Das ist etwas, was ich jedem gerne sage, es ist so, ich habe nichts in mein Gesicht gepackt, ich hatte noch nie eine Nadel in meinem Gesicht." Die ‘Pitch Perfect – Die Bühne gehört uns!’-Schauspielerin erklärte, dass sie niemals eine Schönheitsoperation haben würde, weil das zu viel "emotionale oder psychologische Last" mit sich bringt.

Die ‘Die Tribute von Panem – Hunger Games’-Darstellerin wollte nicht ihr Leben und ihre Karriere riskieren. Sie fügte hinzu: "Über diese Art von Doktoren denke ich das, was ich über die meisten Dinge im Leben denke, es ist doch so, man vertraut ihnen seine Lebensgrundlage und sein Leben an und wer weiß, was falsch laufen könnte… man denkt sich, warum mache ich das?" Auf die Frage nach dem Geheimnis ihrer jugendlichen Ausstrahlung antwortete sie: "Das ist vererbt, denke ich."

2017 sprach der Star über seine erste Erfahrung von Sexismus innerhalb der Filmindustrie, bei der ihm von einem Agenten geraten wurde, sich die Brüste vergrößern zu lassen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gary Barlow bezeichnet sich selbst als ‘Nervensäge’

Evan Rachel Wood: Die Schauspielerei hat positive Auswirkungen auf ihr Leben

Leonardo DiCaprio über das Wahlrecht und Gleichberechtigung

Was sagst Du dazu?