Elizabeth Debicki: Sie spielt Prinzessin Diana in ‘The Crown’

Wusstest Du schon...

Naomi Scott gibt Details zu ‘Charlie’s Angels’

Elizabeth Debicki wurde als Prinzessin Diana in ‘The Crown’ gecastet.
Die australische Schauspielerin wird die ‘Königin der Herzen’ in der fünften und sechsten Staffel der Netflix-Serie verkörpern, nachdem die Rolle in der vierten Staffel von der 24-jährigen Emma Corrin eingeführt wird. In einem Statement zeigte sich die hübsche Blondine begeistert von dem Engagement. Sie selbst sei ein großer Fan der preisgekrönten Serie. "Prinzessin Dianas Geist und ihre Worte und Handlungen leben in den Herzen von so vielen. Es ist mir ein wahres Privileg und eine Ehre, Teil dieser meisterhaften Serie zu werden, die mich von der ersten Folge an absolut gefesselt hat", erklärte die 29-Jährige.

Erst diese Woche war bekanntgegeben worden, dass Jonathan Pryce in die Rolle von Prinz Philip in seinen älteren Jahren schlüpfen wird, nachdem der Charakter in den Staffeln davor von Matt Smith und Tobias Menzies gespielt wurde. Imelda Staunton wird Queen Elizabeth verkörpern und tritt damit in die Fußstapfen von Claire Foy und Olivia Colman. Die Rolle von Prinzessin Margaret fällt in Staffel fünf und sechs Lesley Manville zu, nachdem ihr zuvor Vanessa Kirby und Helena Bonham-Carter Leben eingehaucht hatten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Anne Hathaway: So sehr zehrt das Muttersein an ihren Kräften

Hugh Grant: ‚Meine Tage als gut bezahlter Hauptdarsteller waren über Nacht vorbei‘

Kylie Minogue: ‚Say Something‘ rührte sie zu Tränen

Was sagst Du dazu?