Elle Macpherson braucht sieben Stunden Schlaf

Wusstest Du schon...

Harvey Keitel: Bloß keinen Ehrenoscar

Elle Macphersons Schönheits-Geheimnis sind sieben Stunden Schlaf.
Das 54-jährige Model glaubt, dass eine gute Mütze Schlaf Wunder für die Haut tut, da der natürliche Metabolismus des Körpers angerieben wird und die Hautzellen sich so schneller erneuern. Deshalb ist sich Elle auch sicher, dass regelmäßiger Schlaf Sonnenschäden der Haut oder Toxine aus durchgemachten Nächten entgegen wirkt. In einem Interview mit ‘Get The Gloss’ erklärte sie: "Eine gute Mütze Schlaf ist ein Muss! Ich habe in den letzten Jahren gelernt, ein besserer Schläfer zu sein und heute bin ich ein solides Sieben-Stunden-pro-Nacht-Mädchen. Wir brauchen unseren Schönheitsschlaf, das ist wissenschaftlich bewiesen."

Dass die Fashion-Veteranin auch mit über 50 noch Wert auf ein gepflegtes Äußeres legt, ist klar: Immerhin sprach sie erst vor einer Weile über ihre persönlichen Beauty-Tipps und -Tricks. Dabei nannte Macpherson unter anderem Meerwasser als Allheilmittel. "Im Meerwasser zu laufen ist eines der besten Dinge, die ich für meinen Körper tun kann. Es kräftigt meine Beine und Taille, es ist voller Mineralstoffe und wenn du Wassereinlagerungen hast, wirkt es harntreibend. Ich laufe in Wasser, das bis an die Oberschenkel reicht oder knietief ist, etwa 40 Minuten bis eine Stunde lang", enthüllte die Australierin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen scherzt über John Legends “merkwürdige” Verbindung zu Ariana Grande

Kerry Katona lässt sich von Online-Trollen nicht mehr das Leben vermiesen

Kelly Ripa: Das ist ihr Ehe-Geheimnis